Willkommen im Weingut Zender-Göhlen

 

Unsere Familie hat ihre Wurzeln an der Mittelmosel, von wo es den Großvater des heutigen Betriebsinhabers Heinz Zender Anfang des letzten Jahrhunderts nach Wittlich zog.

Der Aufbau unseres Weingutes in Wittlich vom Nebenerwerb zum Vollerwerbsbetrieb wurde durch Heinz Zender senior vollzogen. Der gelernte Wein- und Holzküfermeister fertigte in den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts Weinfässer und Traubenbütten aus Eichenholz.

Zenders-15Weiterhin erledigte er den Weinausbau und die Abfüllung für die am Ort ansässigen Weingüter und Weinbaubetriebe – das heute fast ausgestorbene Küfer oder Böttcherhandwerk.

Die Entwicklung unseres Familienweinguts könnte man heute umschreiben mit dem Ausspruch “zurück zu den Wurzeln”. Aus einem Handwerksbetrieb Wein- und Holzküferei mit Weinbau im Nebenerwerb wurde 1964 das Weingut Zender-Göhlen.

Ein alter Wittlicher Winzer prägte einst den Spruch:

“Der Moselwein ist eine Spezialität unter den Weinen dieser Welt. Der Wittlicher ist eine Spezialität unter den Moselweinen.”

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesem hohen Anspruch gerecht zu werden, und dieses Besondere der Wittlicher Weine herauszuarbeiten und zu erhalten.

kuefer     zender-start     HdpW_2014